Art.Nr.:
Hersteller:KONTRONIK

Kontronik KOSMIK 210 HV-I

Neu! 5-14S 210A die Neue HV-I Flagsschiff-Serie von Kontronik! mit integrierter Telemetrie, starkes BEC 10/30A High End Drehzahlreglung ....

-- HIGH END PRODUKT --
BRANDNEU bei WOH
inkl. MwSt (16%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
kleine Menge

KONTRONIK KOSMIK 210 HV-I kontronik-logo-new-2017-small.png

Technische Daten:

  • mit integrierter Telemetrie / Telemetrieprotokolle für:
    Futaba, Jeti, Multiplex, Mikado, Graupner
  • Bluetooth-fähig und online-update-fähig
  • Spannung: 5-14 S, 20-59V
  • Dauerstrom: 210 A
  • BEC: 10A Dauerstrom, 30A Spitzenstrom
  • Gewicht: 200g ohne Kabel / 337g mit Kabel
  • Maße: 109,2x53,2x28,6 mm

KOSMIK HV-I Serie

Telemetrie integriert: auch der neue COOL KOSMIK 250 HV hat die Telemetriefunktion bereits integriert.Für Futaba, Jeti, Multiplex, Mikado und Graupner erfolgt die Ausgabe der wichtigsten Telemetriedaten ohne zusätzliches Modul.it dem KOSMIK hat KONTRONIK den aktuellen High-End Bereich definiert. Bereits auf den ersten Blick wird klar, dass der KOSMIK ein starkes Stück ist. Ab sofort erkennen Sie unsere Regler mit Telemetrie am Kürzel „HV-I“

Der KOSMIK ist dauerstromfest bis 250 A und das bei bis zu 14 S – das sind 12,5 kW Dauerleistung, in Spitzen sogar 15-20 kW.

Das eigens entwickelte Gehäuse schützt nicht nur, sondern ist essenzieller Bestandteil des Reglerkonzepts. Trotz extrem guten Wirkungsgrades entsteht bei diesen Leistungsdimensionen Restwärme im Glühlampenbereich. Daher ist die obere Aluminiumplatte direkt mit der Endstufe verbunden. Sie haben es somit durch Aufsetzen verschiedenster Kühlkörper selbst in der Hand, wie viel Leistung Ihr KOSMIK auf Dauer verarbeiten kann. Die untere Aluminiumplatte ermöglicht eine stabile Befestigung im Model. Natürlich verfügt der KOSMIK über eine Anti-Blitz-Funktion.

Ein BEC, auf das wir stolz sind
Aufsehen erregend ist das BEC: Dauerstrombelastbarkeit von 10 A und bis zu 30 A kurzzeitig bei einer Ausgangsspannung von 5 - 8 V. Ohne Störungsprobleme und Spannungsschwankungen ist dieses starke BEC bis 14 S voll einsatzfähig.
Zur Nutzung der vollen BEC-Leistung ist der Einsatz eines zweiten BEC Kabels nötig. Daher sind beim KOSMIK 2 BEC-Anschlüsse vorgesehen.

Geschraubt statt gelötet
Keine Kabel. Das ist vielleicht das erste, was am KOSMIK auffällt. Damit seine enorme Leistung optimal übertragen werden kann, sind am KOSMIK vergoldete Kupferlaschen vorgesehen. Daran werden entsprechende Kabel mittels Kabelschuhen angeschraubt. Der Kabelquerschnitt kann dabei der Stromanforderung angepasst werden. Diese Verschraubung macht den Tausch der Kabel unkompliziert und stellt eine zuverlässige Hochstromverbindung dar. Zusätzlich zum mitgelieferten Kabelsatz sind vorkonfektionierte Kabel als Zubehör erhältlich.

kosmik_masszeichnung.jpg

 

kontronik-kosmik-hv-i-serie.jpg

 


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.